LinkedIn
Github
YouTube
WhatsApp
Telegram
Skype
Facebook - WIP
Twitter - WIP
Vimeo - WIP
XING - WIP
Title Image

Data Protection / Datenschutz

DATENSCHUTZ [DEUTSCH]

ÖFFNEN/SCHLIESSEN

DATENSCHUTZHINWEISE

Uns ist es wichtig, Sie darüber zu informieren, wie wir mit Ihren Daten umgehen. denn wenn Sie unsere Angebote und Services nutzten, verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen. Dies ist nötig, um unsere Online-Angebote zu betreiben und immer weiter zu verbessern. Wir verarbeiten personenbezogene Daten verantwortungsvoll und nur, soweit es erlaubt ist nach Vorgabe der geltenden Datenschutzgesetze, vor allem der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die Verwendung von Daten für Werbezwecke macht es möglich, kostenlose Angebote und Services betreiben zu können. Außerdem möchten wir ständig besser werden und Angebote und Services gern auch speziell auf Sie zuschneiden, also personalisieren. Das gelingt uns nur, wenn wir die Nutzung der Angebote und Services genauer beobachten und auswerten.

Dies und alles Weitere, was mit Ihren Daten geschieht, werden wir nicht heimlich tun, sondern nur mit der nötigen Transparenz. Daher informieren wir Sie an dieser Stelle umfassend über das Was, Wie und Warum solcher Verarbeitungen. Auch alle relevanten Pflichtinformationen, die wir gemäß der EU Datenschutzgrundverordnung bereitstellen müssen, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Diese Datenschutz-Hinweise gelten für alle Online-Angebote und -Services, die über www.sideview.io abrufbar sind.

Verantwortlich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die

SIDEVIEW GmbH
Flughafenstr. 59
70629 Stuttgart
Deutschland

(kurz: SIDEVIEW oder SIDEVIEW.io), welche die oben genannten Angebote und Services betreibt.
Weitere Kontaktdaten, Ansprechpartner und Pflichtangaben finden Sie in unserem Impressum.

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz auf SIDEVIEW.io haben oder Ihre Datenschutz-Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich gerne an contact@SIDEVIEW.io.

WELCHE DATEN WERDEN BEI NUTZUNG UNSERER DIENSTE ERFASST?

Direkteingabe von Klardaten. Wenn Sie sich bei uns registrieren bzw. einen Account anlegen oder Services wie den Newsletter oder unser Kontaktformular für Supportanfragen nutzen, fragen wir über die entsprechenden Formulare personenbezogenen Daten von Ihnen ab, die erkennbar und direkt zu Ihnen bzw. Ihrer Identität gehören (sog. Klardaten).

Zu diesen Klardaten gehören insbesondere die E-Mail-Adresse und bei kostenpflichtigen Services auch weitere Kontaktdaten (Name, Postanschrift, Telefonnummer), Bestell-, Liefer- und Zahlungsdaten. Zusätzlich können Sie  freiwillig auch weitere persönliche Angaben zu Ihnen machen, die natürlich für Sie auch gespeichert werden (z. B. Postings, Kommentare oder Bilder), die Sie eingeben bzw. hochladen und persönliche Details zu Ihnen enthalten, werden natürlich auch gespeichert und veröffentlicht. Datenschutzrechtlich besonders sensible Daten (sog. besondere Kategorien von Daten nach Artikel 9 DSGVO – etwa zu Gesundheitszustand, Ethnie, Weltanschauung, Genetik, Intimität) fragen wir an keiner Stelle ab.

Datenanreicherung. Wir reichern Ihren Datensatz mitunter durch eigene Beobachtungen an, jedoch nur im Hinblick auf vermutete Interessen und nur soweit dies weiter unten in diesen Datenschutzhinweisen näher beschrieben ist. Ein Beispiel: wenn Sie bei uns mehrere Aktionen mitgemacht oder Newsletter zu einem Thema abonniert haben, vermuten wir ein Interesse Ihrerseits an ähnlichen Aktionen und Themen und ergänzen Ihren Datensatz damit.

Pseudonym-Daten. Darüber hinaus werden auch Daten verarbeitet, die keinen direkt erkennbaren Bezug zu Ihnen als Person haben (sog. pseudonymisierte Daten). Pseudonymisiert meint, dass man Sie bzw. Ihren Computer oder Browser zwar unter einer ID (“Pseudonym”) wiedererkennen könnte, aber mit üblichen Mitteln nicht herauszubekommen ist, wer genau Sie sind oder wie man Sie kontaktieren kann. Anders gesagt: Pseudonyme werden nicht mit Klardaten wie Name oder E-Mail-Adresse zusammengespielt, schlicht weil wir in diesem Fall nicht mehr zu wissen brauchen als nötig.

Das gilt beispielsweise, wenn wir herausfinden möchten, welche Seiten unseres Dienstes besonders häufig geklickt werden und welche gar nicht, oder wenn wir einem User nicht ständig dieselben Dinge anzeigen möchten.

Wenn Sie einzelne Dinge noch genauer wissen möchten, haben wir weiter unten die näheren Details für Sie zusammengestellt.

WARUM WERDEN DIESE DATEN VERARBEITET?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt vor allem zu folgendem Zweck bzw. aufgrund folgender berechtigter Interessen:

– zur Individualisierung: um Ihnen nicht ständig dieselben Beiträge und Banner vorzuschlagen bzw. anzuzeigen, und zudem möglichst nur solche, die Sie vermutlich auch interessieren;

– zur Personalisierung: um Sie im Newsletter oder bei anderer Gelegenheit mit Ihrem Namen ansprechen zu können, Ihnen zum Geburtstag zu gratulieren oder sonst speziell auf Sie abgestimmte Themen, Inhalte und Banner in die Services einzubinden;

– zur Optimierung: um herauszufinden, was unsere User statistisch gesehen besonders begeistert und was eher nicht und was sonst beim Benutzen unserer Services möglicherweise verbessert werden kann;

– zur Sicherstellung des Betriebs: um Angriffsmuster zu erkennen und abzuwehren sowie Fehler im System aufzudecken, um zu verhindern, dass Sie gegen Ihren Willen E-Mails von uns erhalten;

– um Ihre Bestellung durchzuführen und abzurechnen, um Dinge wie Newsletter und Gewinnspiele anzubieten oder Funktionen wie den Upload bzw. die Kommentierung von Inhalten benutzerfreundlich zu realisieren;

– zum Pflegen von Kundenbeziehungen und zum Direktmarketing in eigener Sache sowie für unsere Sponsoren, Kooperationspartner oder sonstige Dritte, sowohl durch uns selbst als auch teilweise eigenverantwortlich durch die jeweiligen Dritten;

– zur Betrugsprävention, zur Verifikation einer angegebenen Lieferanschrift und zur Bonitätsprüfung, deren Ausgang wir gegebenenfalls davon abhängig machen, welche Bezahlmöglichkeiten wir Ihnen anbieten;

– zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, insbesondere handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, und etwaigen Auskunftspflichten gegenüber Behörden sowie zur Strafverfolgung, zur Abwehr oder Durchsetzung von Ansprüchen einschließlich der Ausübung und Durchsetzung unseres digitalen Hausrechts.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei rechtmäßig auf Grundlage der EU Datenschutzgrundverordnung, und zwar – je nach Fall – konkret auf Basis Ihrer Einwilligung, eines Vertragsschlusses mit Ihnen bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Erfüllung gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben und/oder nach Abwägung berechtigter Interessen im Einzelfall bzw. auf Basis pseudonymer Nutzungsprofile (siehe DSGVO Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a), b), c) und f) bzw. TMG § 15 Abs. 3).

Soweit wir personenbezogene Daten auf Basis einer Einwilligung oder aufgrund einer Abwägung berechtigter Interessen verarbeiten, tun wir dies nur, solange Sie nicht widersprechen bzw. die Einwilligung widerrufen. Da wir Klardaten technisch nicht mit Pseudonymen zusammenführen können und rechtlich auch nicht dürfen, ist ein einheitlicher Gesamtwiderspruch gegen sämtliche Verarbeitungen nicht realisierbar. Näheres zu Widerruf und Widerspruch erläutern wir weiter unten in den Details der jeweiligen Verarbeitungen.

GEHEN DATEN AUCH AN DRITTE ODER INS EU-AUSLAND?

Wir verzichten auf die kommerzielle Weitergabe Ihrer Daten (Verkauf, Vermietung) an Dritte und betreiben keinen Adresshandel.

Es gibt jedoch Dinge, die andere besser können als wir. Daher haben wir einige Dienstleister eingeschaltet.  Manche Dienstleister werden dabei Zugriff auf personenbezogene Daten haben müssen oder zumindest haben können. Das betrifft insbesondere die IT, mit der wir unsere Dienste oder einzelne Funktionalitäten und Angebote am Laufen halten, überwachen und analysieren. Außerdem betrifft dies u. a. Abrechnung und Versand von Bestellungen sowie den Forderungseinzug fälliger Rechnungen.

Alle unsere Dienstleister beauftragen wir strikt nach den Vorgaben der EU Datenschutzgrundverordnung schriftlich und lassen uns beispielsweise auch technische und organisatorische Maßnahmen erläutern, mit denen die Dienstleister die ihnen anvertrauten personenbezogene Daten vor Missbrauch schützen. Im Übrigen achten wir darauf, unseren Dienstleistern nur in beschränktem Umfang personenbezogene Daten offenzulegen, soweit für die konkreten Aufgaben der jeweiligen Dienstleister kein umfassender Datenzugriff erforderlich ist.

Wir betreiben bzw. sind angemietet in ausschließlich in Deutschland stehenden Servern. Einige der von uns beauftragten IT-Dienstleister haben ihren Sitz nicht innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder speichern und verarbeiten personenbezogene Daten dort. Soweit nicht in diesen Gebieten nach Ansicht der EU-Kommission ohnehin dasselbe Datenschutz-Niveau wie in Deutschland besteht, bestehen wir immer auf die datenschutzrechtlich erforderlichen Garantien für einen solchen Auslandstransfer. In der Regel ist dies der Abschluss eines seitens der EU-Kommission vorgegebenen Datenschutzvertrags (sog. EU-Standardvertragsklauseln), speziell bei Transfers in die USA zudem die Teilnahme des Dienstleisters am sog. EU-US.-Privacy-Shield.

In einigen Fällen geben wir Daten unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Vorgaben auch an Dritte, die die Daten dann eigenverantwortlich weiter verarbeiten. Hierzu gehören zum Beispiel die Services der Social-Media-Anbieter wie Facebook oder Google, etwa wenn Sie sich mit diesen Zugangsdaten bei uns anmelden oder Inhalte, die Sie bei uns gesehen haben, bei Anbietern wie Twitter oder Pinterest teilst und weiter verbreiten.

Näheres dazu erläutern wir weiter unten in den Details.

DIE EINZELNEN DATENVERARBEITUNGEN IM DETAIL

Um Ihnen einen leichteren Überblick zu ermöglichen, haben wir ab hier die genauen Details der Datenverarbeitungen danach gegliedert, ob eine Datennutzung einzelne Funktionen bzw. Services auf unserer Site betreffen die entweder (A.) wir selbst oder (B.) ein Dritter bereitstellen bzw. betreiben, oder aber ob es um Analysen und Auswertungen geht, die (C.) wir auf pseudonymer Basis für vornehmlich interne Zwecke nutzen oder (D.) die zur Vermarktung von Bannern und Anzeigen auf unserer Site eingebunden sind bzw. für Teilnehmer unserer Partner verwendet werden.

A. EINZELNE BEREICHE, SERVICES UND FUNKTIONALITÄTEN DER SITE

E-MAIL-NEWSLETTER ABONNIEREN UND LESEN

Zum Erhalt eines Newsletters von SIDEVIEW ist die Angabe Ihrer Email-Adresse erforderlich. Vor Versand des Newsletters müssen Sie uns im Rahmen des sogenannten Double Opt-In-Verfahrens ausdrücklich bestätigen, dass wir für Sie den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Anschließend erhalten Sie von uns eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, mit der wir Sie bitten, den in dieser E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und uns damit zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Wir arbeiten zur Versendung von Newslettern mit der The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA, zusammen. Diese betreibt den Newsletters-Service Mailchimp.com. Zu diesen Zwecken werden bei The Rocket Science Group folgende personenbezogene Daten gespeichert:

– E-Mail Adresse

– Registrierungsdatum

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in den Datenschutz-Hinweisen von Mailchimp.
Die von Ihnen im Rahmen der Bestellung des E-Mail-Newsletters erhobenen personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich zur Zustellung des von Ihnen ausdrücklich bestellten Newsletters verwenden. Ein Verkauf oder eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.
Sie können den Newsletter jederzeit durch Anklicken des entsprechenden Links am Ende der Newsletter-E-Mail abbestellen.

KONTAKTFORMULAR UND SUPPORT-ANFRAGEN

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, jederzeit auf einfache Weise mit uns in Kontakt zu treten, haben wir auf unserer Webseite ein Kontaktformular eingebunden.
Ihre Angaben (z.B. Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse) werden gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Diese personenbezogenen Daten werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, wenden Sie sich dazu an contact@SIDEVIEW.io.

GOOGLE RECAPTCHA

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen (z.B. beim Teilen per E-Mail) Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet.
Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google.
Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie hier sowie hier.

GEWINNSPIEL-TEILNAHMEN

Zur Durchführung eines unserer Gewinnspiele benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um die potentiellen Gewinne nach Gewinnspielschluss verschicken zu lassen. Darunter fallen Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und weitere Informationen, z.B. über welches Portal die Gewinnteilnahme erfolgt ist. Sollte es Abweichungen geben bzw. zusätzliche Daten erhoben werden, finden Sie diese in den jeweiligen Teilnahmebedingungen.
Die von uns beauftragten Dienstleister haben ihren Sitz innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Sie speichern und verarbeiten personenbezogene Daten dort. Soweit nicht in diesen Gebieten nach Ansicht der EU-Kommission ohnehin dasselbe Datenschutz-Niveau wie in Deutschland besteht, bestehen wir immer auf die datenschutzrechtlich erforderlichen Garantien für einen solchen Auslands-Transfer.
Wir arbeiten mit Dienstleistern zur Datenerfassung und zum Hosting zusammen.

Die Gewinnerdaten werden zur Dokumentation des Verfahrens, wie es zu Auslosung kam, laut der gesetzlichen Frist von 10 Jahren zur Abwehr der Durchsetzung von Ansprüchen gespeichert, jedoch nicht für andere Zwecke verwendet.
Widerspricht ein Nutzer der Verwendung seiner Daten, nehmen wir eine einstweilige Sperrung vor. Im Nachgang werden den Teilnehmern des Gewinnspiels weitere Newsletter-Bestellungen angeboten. Dafür gelten gesonderte Datenschutzhinweise.
Wenn Sie noch Fragen zum Thema Datenschutz an die Gewinnspiele haben oder Ihre Rechte in Sachen Datenschutz wahrnehmen möchten, wenden Sie sich gern an contact@SIDEVIEW.io..

VIDEOAUSLIEFERUNG VIA YOUTUBE

Videos auf den Webseiten von SIDEVIEW werden u.a. durch YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA, ausgespielt. YouTube ist Bestandteil des Google LLC Konzerns und wird durch diesen vertreten. In Verbindung mit der Bereitstellung von seinen Diensten sammelt YouTube Informationen über seine Zuschauer. Bei solchen Informationen kann es sich auch um personenbezogene Daten handeln, durch die eine Person identifiziert werden kann. Dies geschieht insbesondere dann, wenn Sie ein Konto bei YouTube haben und angemeldet sind. Zu den Informationen, die bei der Wiedergabe von Videos über YouTube erfasst werden gehören:

– Eindeutige Kennungen wie IP-Adressen und Geräte-IDs;

– Systeminformationen wie Typ/Version des Geräts, Browsers oder Betriebssystems,Bildschirmauflösung und bevorzugte Sprache;

– Verweisende Domäne, Zieldomäne und Zielpfad;

– Zuschaueraktivitäten und -merkmale wie Player-Ladevorgänge, Anzahl der Aufrufe, Dauer der Anzeige in Minuten, wiedergegebener Anteil des Inhalts, neuer Zuschauer, eindeutiger Zuschauer, Aufmerksamkeitsspanne, Top-Domänen, Geografie, Traffic-Quellen und ähnliche Informationen;

– Daten über den geografischen Standort;

YouTubesetzt zum Speichern von Informationen Cookies ein. Die YouTube Dienste können mithilfe von Ressourcen und Servern in verschiedenen Ländern der Welt, einschließlich der USA, bereitgestellt werden. Daher ist es möglich, dass personenbezogene Informationen über Zuschauer und Kunden außerhalb des Landes, in dem die YouTube Dienste aufgerufen oder ausgeführt werden, übertragen, verarbeitet und gespeichert werden. Weitere Informationen zu YouTube sind hier nachlesbar.

WEITERE COOKIE-BASIERTE FUNKTIONALITÄTEN

Auf den Webseiten von SIDEVIEW werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die ebenfalls durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Derartige Cookies werden nicht nur von SIDEVIEW selbst gesetzt sondern in deren Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google (siehe dazu die nachfolgenden Ziffern).
Cookies werden auf unserem Digitalangebot verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit zu steigern und die Webseiten bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um gegebenenfalls Vermarktungsmöglichkeiten der Webseiten zu analysieren und zu nutzen. Beim Aufruf der Webseiten von werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf den Webseiten (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

Widerspruchsmöglichkeit: Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten „Cookies deaktivieren“ oder „Cookies löschen“ (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer, in Mozilla Firefox, in Safari, in Google Chrome).

B. EINGEBUNDENE PLUGINS/WIDGETS DRITTER (SOCIAL MEDIA)

E-MAIL-SHARING

Auf den Webseiten von SIDEVIEW wird Ihnen das Sharing über E-Mail angeboten. So erleichtern wir Ihnen das Teilen von Inhalten über Ihren E-Mail-Anbieter. Durch die Nutzung des E-Mail-Sharing-Buttons als reiner HTML-Link werden keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen bei uns gespeichert, verwendet oder verarbeitet. Bitte beachten Sie Datenschutzhinweise Ihres E-Mail-Anbieters bezüglich gespeicherter personenbezogener Daten und Löschung sowie Weitergabe dieser. Wir haben keinen Einfluss auf die Daten, die Ihr E-Mail-Anbieter von Ihnen erhebt. Zur sicheren Übermittlung der Daten und Bestätigung der Echtheit der Anfrage nutzen wir reCAPTCHA (siehe oben).

FACEBOOK WIDGET UND SHARING

Für ein attraktiveres Nutzererlebnis verfügt unser digitales Angebot neben der Einbindung von redaktionellen Widgets, auch über „Social Plug-In“-Funktionen für das Netzwerk von Facebook. Diese werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, angeboten und betrieben. Die Inhalte des Widgets werden von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf die Inhalte haben.
Um Ihre Privatsphäre zu schützen, bieten wir Ihnen diese Social Plug-Ins als Button-Klick in Form eines HTML-Links an, d.h. für Sie, dass Ihre Daten erst bei aktivem Klicken der Plug-in Schaltfläche (teilen, liken usw.) übertragen werden, sofern Sie bei Facebook registriert sind und Facebook zuvor besucht haben. Davor findet keine Datenübertragung statt.
Das Social Plug-In bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte aus dem Angebot über Ihr persönliches Facebook-Konto zu teilen. Von Ihnen werden bei der Nutzung dieses Features aber auf den Webseiten von SIDEVIEW keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Während bei der Einbindung des Facebook-Widgets eine Zuordnung Ihrer Besuche auf entsprechenden Webseiten von SIDEVIEW zu einem Facebook-Konto unter den Umständen einer vorangegangenen Registrierung bei Facebook oder des jüngeren Besuchs einer Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten nachvollzogen werden kann, werden beim aktiven Teilen von Inhalten über den Sharing-Button, entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt: Facebook kann den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass SIDEVIEW keinen Einfluss darauf hat und keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält.

Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte hier den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus dem von Ihnen verwendeten Browser löschen.

TWITTER WIDGET UND SHARING

Unser digitales Angebot verfügt neben der Einbindung von redaktionellen Widgets, auch über „Social Plug-In“-Funktionen für das Netzwerk von Twitter. Diese werden von der Twitter Inc., One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland, angeboten und betrieben. Die Inhalte des Widgets werden von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf die Inhalte haben.
Um Ihre Privatsphäre zu schützen, bieten wir Ihnen diese Social Plug-Ins als Button-Klick in Form eines HTML-Links an, d.h. für Sie, dass Ihre Daten erst bei aktivem Klicken der Plug-In Schaltfläche (teilen, liken usw.) übertragen werden können, sofern Sie bei Twitter registriert sind und zuvor besucht haben. Zuvor findet keine Datenübertragung statt.
Das Social Plug-In bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte aus dem Angebot über Ihr persönliches Twitter-Konto zu teilen. Von Ihnen werden bei der Nutzung dieses Features aber auf den Webseiten von SIDEVIEW keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Während bei der Einbindung des Twitter-Widgets eine Zuordnung Ihrer Besuche auf den Webseiten von SIDEVIEW zu einem Twitter-Konto unter den Umständen einer vorangegangenen Registrierung bei Twitter oder des jüngeren Besuchs einer Seite von Twitter bzw. mit Twitter-Inhalten nachvollzogen werden kann, werden beim aktiven Teilen von Inhalten über den Sharing-Button, entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt: Twitter kann den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass SIDEVIEW keinen Einfluss darauf hat und keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhält.
Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Twitter entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Twitter. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Twitter während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Twitter ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Twitter aus dem von Ihnen verwendeten Browser löschen.

INSTAGRAM WIDGET UND SHARING

Für ein attraktiveres Nutzererlebnis verfügt unser digitales Angebot neben der Einbindung von redaktionellen Widgets, auch über „Social Plug-In“-Funktionen für das Netzwerk von Instagram. Diese werden von der Instagram LLC., 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA, angeboten und betrieben. Die Inhalte des Widgets werden von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf die Inhalte haben.
Um Ihre Privatsphäre zu schützen, bieten wir Ihnen diese Social Plug-Ins als Button-Klick in Form eines HTML-Links an, d.h. für Sie, dass Ihre Daten erst bei aktivem Klicken der Plug-in Schaltfläche (teilen, liken usw.) übertragen werden, sofern Sie bei Instagram registriert sind und Instagram zuvor besucht haben. Davor findet keine Datenübertragung statt.
Das Social Plug-In bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte aus dem Angebot über Ihr persönliches Instagram-Konto zu teilen. Von Ihnen werden bei der Nutzung dieses Features aber auf den Webseiten von SIDEVIEW keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Während bei der Einbindung des Instagram-Widgets eine Zuordnung Ihrer Besuche auf den Webseiten von SIDEVIEW zu einem Instagram-Konto unter den Umständen einer vorangegangenen Registrierung bei Instagram oder des jüngeren Besuchs einer Seite von Instagram bzw. mit Instagram-Inhalten nachvollzogen werden kann, werden beim aktiven Teilen von Inhalten über den Sharing-Button, entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Instagram übermittelt: Instagram kann den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass SIDEVIEW keinen Einfluss darauf hat und keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhält.
Sofern Sie ein Profil bei Instagram besitzen und den Sharing-Button auf den Webseiten von SIDEVIEW benutzen, verarbeitet Instagram u. a. folgende von Instagram so bezeichnete Daten von Ihnen:

– Account-Daten (z. B. Ihr Nutzername)

– Kontaktdaten (z. B. Ihre E-Mail-Adresse)

– Beiträge

– Abonnenten-Listen

– Profile und sonstige öffentliche Daten (z. B. das Bild, das Sie bei der Nutzung des Sharing-Buttons auf Instagram teilen)

– Standortinformationen (z. B. der Ort, an dem Sie sich während der Nutzung befinden)

– Login-Daten (z. B. Ihre IP-Adresse oder Geräte-ID)

– Internetdaten (z. B. Ihre inhaltlichen Präferenzen auf Webseiten, die Sie nutzen).

YOUTUBE WIDGET UND SHARING

Unser digitales Angebot verfügt neben der Einbindung von redaktionellen Widgets, auch über „Social Plug-In“-Funktionen für das Netzwerk von YouTube. Diese werden von der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA angeboten und betrieben. Die Inhalte des Widgets werden von YouTube direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf die Inhalte haben.
Um Ihre Privatsphäre zu schützen, bieten wir Ihnen diese Social Plug-Ins als Button-Klick in Form eines HTML-Links an, d.h. für Sie, dass Ihre Daten erst bei aktivem Klicken der Plug-in Schaltfläche (teilen, liken usw.) übertragen werden können, sofern Sie bei YouTube registriert sind und zuvor besucht haben. Zuvor findet keine Datenübertragung statt.

Das Social Plug-In bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte aus dem Angebot über Ihr persönliches YouTube-Konto zu teilen. Von Ihnen werden bei der Nutzung dieses Features aber auf den Webseiten von SIDEVIEW keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Während bei der Einbindung des YouTube-Widgets eine Zuordnung Ihrer Besuche auf den Webseiten von SIDEVIEW zu einem YouTube-Konto unter den Umständen einer vorangegangenen Registrierung bei YouTube oder des jüngeren Besuchs einer Seite von YouTube bzw. mit YouTube-Inhalten nachvollzogen werden kann, werden beim aktiven Teilen von Inhalten über den Sharing-Button, entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an YouTube übermittelt: YouTube kann den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass SIDEVIEW keinen Einfluss darauf hat und keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube erhält.

Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei YouTube. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass YouTube während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei YouTube ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von YouTube aus dem von Ihnen verwendeten Browser löschen.

GOOGLE+ WIDGET UND SHARING

Auf SIDEVIEW.io verwenden wir die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States bereitgestellt wird (“Google”).

Durch Nutzung des Buttons, wird eine direkte Verbindung zu Google-Servern hergestellt. Wir können nicht steuern, welche Daten Google dabei erhebt. Wenn Sie in einem Google-Konto eingeloggt sind, kann auch ohne einen Klick auf den Button etwa Ihre IP-Adresse erfasst werden.

Sie finden weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Google und zu Rechten und Einstellungen, mit denen Sie Ihre Privatsphäre schützen können unter diesem Link und in den FAQ.

LINKEDIN WIDGET UND SHARING

Sie finden auf SIDEVIEW.io auch Plugins des Netzwerks LinkedIn, betrieben von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz “LinkedIn“).

Wenn Sie den LinkedIn-Button anklicken, wird eine Verbindung zu den Servern von LinkedIn hergestellt und das Nertzwerk kann Ihre IP-Adresse und die besuchte Seite erfassen. Wir wissen als Anbierte von SIDEVIEW nicht, welche Daten von LinkedIn erfasst und verarbeitet werden.

Sie finden weitere Informationen zum Datenschutz auf LinkedIn und zu Ihren Einstellungsoptionen hier.

XING WIDGET UND SHARING

Auf unserer Internetseite wird der „XING Share-Button“ verwendet. Beim Klick auf den zugehörigen Button auf SIDEVIEW.io wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie hier abrufen.

PINTEREST WIDGET UND SHARING

Für ein attraktiveres Nutzererlebnis verfügt unser digitales Angebot neben der Einbindung von redaktionellen Widgets, auch über „Social Plug-In“-Funktionen für das Netzwerk von Pinterest. Diese werden von der Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland angeboten und betrieben. Die Inhalte des Widgets werden von Pinterest direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf die Inhalte haben.
Um Ihre Privatsphäre zu schützen, bieten wir Ihnen diese Social Plug-Ins als Button-Klick in Form eines HTML-Links an, d.h. für Sie, dass Ihre Daten erst bei aktivem Klicken der Plug-in Schaltfläche (teilen, merken usw.) übertragen werden können, sofern Sie bei Pinterest registriert sind und zuvor besucht haben. Zuvor findet keine Datenübertragung statt.
Das Social Plug-In bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte aus dem Angebot über Ihr persönliches Pinterest-Konto zu teilen. Von Ihnen werden bei der Nutzung dieses Features aber auf den Webseiten von SIDEVIEW keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Während bei der Einbindung des Pinterest-Widgets eine Zuordnung Ihrer Besuche auf entsprechenden SIDEVIEW-Seiten zu einem Pinterest-Konto unter den Umständen einer vorangegangenen Registrierung bei Pinterest oder des jüngeren Besuchs einer Seite von Pinterest bzw. mit Pinterest-Inhalten nachvollzogen werden kann, werden beim aktiven Teilen von Inhalten über den Sharing-Button, entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Pinterest übermittelt: Pinterest kann den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass SIDEVIEW keinen Einfluss darauf hat und keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhält.
Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Pinterest entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Pinterest. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Aus einer App heraus sind in diesem Zusammenhang kein Zugriff und kein App-übergreifendes Tracking seitens Pinterest möglich.

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Pinterest während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Pinterest ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Pinterest aus dem von Ihnen verwendeten Browser löschen.

EINBINDUNG WHATSAPP-BUTTON

Beim Verwenden der mobilen Webseiten von SIDEVIEW wird zusätzlich der WhatsApp-Button angeboten. Dieser erleichtert das Teilen von Inhalten mit anderen WhatsApp-Nutzern. Durch die Nutzung des WhatsApp-Sharing-Buttons als reiner HTML-Link werden keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen verwendet oder gespeichert. Es besteht keine Kooperation mit WhatsApp und Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Für die Verarbeitung wird Ihre Mobilfunknummer (von WhatsApp) verwendet, jedoch nicht bei uns gespeichert. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise und AGB’s von WhatsApp.

EINBINDUNG TELEGRAM-BUTTON

Beim Verwenden der mobilen Webseiten von SIDEVIEW wird zusätzlich der Telegram-Button angeboten. Dieser erleichtert das Teilen von Inhalten mit anderen Telegram-Nutzern. Durch die Nutzung des Telegram-Sharing-Buttons als reiner HTML-Link werden keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen verwendet oder gespeichert. Es besteht keine Kooperation mit Telegramund Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Für die Verarbeitung wird Ihre Mobilfunknummer (von Telegram) verwendet, jedoch nicht bei uns gespeichert. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise und AGB’s von Telegram.

C. EINZELNE ANALYSEN UND AUSWERTUNGEN DURCH SIDEVIEW.IO

SERVER-LOGFILES UND MONITORING

Bei dem Besuch einer SIDEVIEW.io-Seite speichert der SIDEVIEW-Server automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seiten besucht wird. Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs. Der Server wird von der Firma 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, betrieben. Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs unserer Server und des Netzwerks sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt und regelmäßig gelöscht.

GOOGLE ANALYTICS

Die Webseiten von SIDEVIEW setzen zur Analyse der Benutzung der Webseiten den Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein: Google Analytics. Hierzu wird ein Cookie gesetzt. Die durch diesen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Webseiten von SIDEVIEW setzen Google-Analytics ausschließlich mit der Erweiterung der IP-Anonymisierung ein, sodass IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseiten von SIDEVIEW zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.  Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Mehr zu den Sicherheits- und Datenschutzgrundsätzen von Google Analytics erfahren Sie hier.

Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plug-In zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann hier heruntergeladen werden.

D. EINZELNE WERBE-TRACKINGDIENSTE VON DRITTANBIETERN

FACEBOOK CUSTOM AUDIENCE

Auf den Webseiten von SIDEVIEW sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Diese dienen statistischen Zwecken und Zwecken der Marktforschung. Mit Hilfe der gewonnenen Daten können wir unsere Facebook-Aktivitäten effektiver gestalten und z.B. Beiträge oder Anzeigen nur für Besucher unseres Internetauftritts anzeigen lassen. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen.
Wir weisen darauf hin, dass SIDEVIEW als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält.
Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Widerspruchsmöglichkeit: Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie die Custom Audiences hier deaktivieren.

IHRE RECHTE ALS BETROFFENER

Sie haben gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung das Recht, zu Ihren personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen (siehe Artikel 15), ebenso eine Berichtigung (siehe Artikel 16), Löschung (siehe Artikel 17) oder zumindest die Einschränkung der Verarbeitung (siehe Artikel 18) Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern. Sie haben ferner das Recht auf Daten-Übertragbarkeit (siehe Artikel 20). Außerdem haben Sie natürlich das Recht, jederzeit eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu widerrufen (Artikel 7) sowie einer Verarbeitung zu widersprechen, die auf Basis der Abwägung berechtigter Interessen erfolgt (siehe Artikel 21 Absatz 4 DSGVO). Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Für Baden-Württemberg ist es diese Datenschutzbehörde:

Der Baden-Württembergische Beauftrage für Datenschutz und Informationsfreiheit
Königstraße 10 a
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/61 55 41 – 0
Telefax: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

Wenn Sie Fragen hierzu oder sonst zum Thema Datenschutz an uns haben oder aber Ihre Rechte in Sachen Datenschutz wahrnehmen möchten, wenden Sie sich gern an contact@SIDEVIEW.io.

SSL- BZW. TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

VERSCHLÜSSELTER ZAHLUNGSVERKEHR AUF DIESER WEBSITE

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

AUSKUNFT, SPERRUNG, LÖSCHUNG

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

WIDERSPRUCH GEGEN WERBE-MAILS

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

REGISTRIERUNG

REGISTRIERUNG AUF DIESER WEBSITE

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

KOMMENTARFUNKTION

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht in jedem Bereich der Webseite vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Die im Rahmen des Abonnierens von Kommentaren eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle (z.B. Newsletterbestellung) an uns übermittelt haben, verbleiben die jedoch bei uns.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

VERSION: MÄRZ 2019

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen.

DATA PROTECTION [ENGLISH]

OPEN/CLOSE

PRIVACY NOTICES

 It is important for us to inform you how we handle your data. If you use our offers and services, we process your personal data. This is necessary in order to operate our online offers, to finance our offers and services, and to continuously improve them. We process personal data responsibly and only to the extent permitted by applicable data protection laws, in particular the EU Data Protection Basic Regulation (GDPR). In addition, we want to constantly improve and tailor our offers and services to your specific needs, i. e. personalize them. We can only do this if we monitor and evaluate the use of our offers and services more closely.

We will not do this and everything else that happens to your data secretly, but only with the necessary transparency. Therefore, we inform you here comprehensively about the what, how and why of such processing. We have also compiled for you all the relevant mandatory information that we have to provide in accordance with the EU Basic Data Protection Regulation.

This data protection notice applies to all online offers and services that can be accessed via www.SIDEVIEW.io.

Responsible for the protection of your personal data and compliance with the EU General Data Protection Regulation (GDPR) is the

SIDEVIEW GmbH
Flughafenstr. 59
70629 Stuttgart
Deutschland

(short: SIDEVIEW or SIDEVIEW.io), which operates the above mentioned offers and services.

Further contact data, contact persons and mandatory information can be found in our imprint.

If you have any questions about data protection on SIDEVIEW.io or would like to exercise your data protection rights, please contact contact@SIDEVIEW.io.

WHAT DATA IS COLLECTED WHEN USING OUR SERVICES?

Direct input of plain data. If you register with us or create an account or use services such as the newsletter or our contact form for support enquiries, we will use the relevant forms to request personal data from you that are identifiable and directly related to you or your identity (so-called plain data).

This plain data includes in particular the e-mail address and, in the case of chargeable services, other contact data (name, postal address, telephone number), order, delivery and payment data. In addition, you may voluntarily provide other personal information about yourself, which is of course also stored for you (e.g. postings, comments or images), which you enter or upload and personal details about you contain, will of course also be stored and published. We do not ask for particularly sensitive data under data protection law (so-called special categories of data according to Article 9 DSGVO – such as health status, ethnicity, ideology, genetics, intimacy) at any point.

Data enhancement. We sometimes enrich your data set with our own observations, but only with regard to suspected interests and only to the extent described in more detail below in this data protection notice. An example: if you have taken part in several campaigns with us or subscribed to newsletters on a particular topic, we assume that you are interested in similar campaigns and topics and add them to your data record.

Pseudonym data. In addition, data is also processed which has no directly recognizable connection to you as a person (so-called pseudonymized data). Pseudonymized means that you or your computer or browser could be recognized by an ID (‘‘pseudonym“;), but it is not possible to find out exactly who you are or how to contact you by the usual means. In other words: Pseudonyms are not combined with plain data such as name or e-mail address, simply because we do not need to know more than necessary in this case.

This applies, for example, if we want to find out which pages of our service are clicked particularly frequently and which are not, or if we do not want to show a user the same things all the time.

If you would like to know more about individual things, we have put together the details below for you.

WHY IS THIS DATA PROCESSED?

The processing of personal data is carried out primarily for the following purposes or on the basis of the following legitimate interests:

– to the individualization: in order not to suggest you constantly the same contributions and banners and/or to indicate, and besides if possible only those, which interest you presumably also;

– for personalization: to be able to address you with your name in the newsletter or on other occasions, to congratulate you on your birthday or to integrate other topics, contents and banners specially tailored to you into the services;

– Optimization: to find out what statistically inspires our users most and what is not and what else can possibly be improved when using our services;

– to ensure operation: to detect and prevent attack patterns and to detect errors in the system, to prevent you from receiving e-mails from us against your will;

– to carry out and settle your order, to offer things like newsletters and competitions or to realize functions such as uploading or commenting content in a user-friendly way;

– for the maintenance of customer relationships and for direct marketing on our own behalf as well as for our sponsors, cooperation partners or other third parties, both by ourselves and partly independently by the respective third parties;

– for fraud prevention, verification of a specified delivery address and credit checks, the outcome of which we may make dependent on the payment options we offer you;

– to comply with legal requirements, in particular commercial and tax retention obligations, and any duties to provide information to authorities, as well as to prosecute, defend against or enforce claims, including the exercise and enforcement of our digital domestic rights.

The processing of your personal data is carried out lawfully on the basis of the EU data protection basic regulation, specifically – depending on the case – on the basis of your consent, a conclusion of a contract with you or for the implementation of pre-contractual measures, for the fulfilment of legal or official requirements and/or after weighing legitimate interests in individual cases or on the basis of pseudonymous user profiles (see DSGVO Article 6 paragraph 1 letters a), b), c) and f) or TMG § 15 paragraph 3).

If we process personal data on the basis of a consent or on the basis of a weighing of legitimate interests, we do so only as long as you do not object or revoke the consent. Since we cannot technically merge plain data with pseudonyms and are not legally permitted to do so, a uniform overall contradiction against all processing is not feasible. Further details on revocation and objection will be explained below in the details of the respective processing operations.

DO DATA ALSO GO TO THIRD PARTIES OR TO EU FOREIGN COUNTRIES?

We renounce the commercial passing on of your data (sale, letting) to third parties and do not operate an address trade.

However, there are things that others can do better than we can. That’s why we’ve called in some service providers. Some service providers will need or at least be able to have access to personal data. This applies in particular to the IT with which we keep our services or individual functionalities and offers running, monitor and analyze them. In addition, these concerns, inter alia, invoicing and dispatch of orders as well as the collection of due invoices.

We commission all our service providers in writing strictly in accordance with the requirements of the EU data protection basic regulation and have technical and organizational measures explained to us, for example, with which the service providers protect the personal data entrusted to them from misuse. In all other respects, we take care to disclose personal data to our service providers only to a limited extent, insofar as comprehensive data access is not required for the specific tasks of the respective service providers.

We operate or are rented in servers located exclusively in Germany. Some of the IT service providers commissioned by us do not have their headquarters within the EU or the European Economic Area (EEA) or store and process personal data there. Insofar as the EU Commission is of the opinion that these areas do not already have the same level of data protection as Germany, we always insist on the guarantees required under data protection law for such a transfer abroad. As a rule, this is the conclusion of a data protection contract stipulated by the EU Commission (so-called EU standard contract clauses), and especially in the case of transfers to the USA, the service provider’s participation in the so-called EU-US privacy shield.

In some cases, we also pass on data to third parties, who then process the data on their own responsibility, while complying with data protection regulations. This includes, for example, the services of social media providers such as Facebook or Google, for example if you register with us with these access data or share and disseminate content that you have seen with us with providers such as Twitter or Pinterest.

We will explain more about this in the details below.

THE INDIVIDUAL DATA PROCESSING IN DETAIL

In order to provide you with an easier overview, we have structured the exact details of the data processing according to whether data use affects individual functions or services on our site which either (A. ) we ourselves or (B. ) a third party provide or operate, or whether it concerns analyses and evaluations which (C. ) we use on a pseudonymous basis for primarily internal purposes or (D. ) which are integrated for the marketing of banners and advertisements on our site or which are used for participants of our partners.

A. INDIVIDUAL AREAS, SERVICES AND FUNCTIONALITIES OF THE SITE

SUBSCRIBE TO E-MAIL-NEWSLETTER AND READ IT

To receive a newsletter from SIDEVIEW it is necessary to provide your email address. Before sending the newsletter, you must expressly confirm to us within the framework of the so-called double opt-in procedure that we should activate the newsletter service for you. You will then receive a confirmation and authorization e-mail from us asking you to click on the link contained in this e-mail to confirm that you wish to receive our newsletter. We work with The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA, to send out newsletters. It operates the newsletter service Mailchimp. com. The Rocket Science Group stores the following personal data for these purposes:

– Email Address

– registration date

Further information on this can be found here in Mailchimp’s privacy policy.

We will only use the personal data collected from you when you order the e-mail newsletter to deliver the newsletter you have expressly ordered. Your personal data will not be sold or passed on to third parties.

You can unsubscribe at any time by clicking on the appropriate link at the end of the newsletter e-mail.

CONTACT FORM AND SUPPORT REQUESTS

In order to give you the opportunity to get in touch with us easily at any time, we have included a contact form on our website.

Your details (e. g. first and last name and your e-mail address) are stored so that they can be used for processing and answering your enquiry. This personal data will only be used for answering your enquiry or contacting you and for the associated technical administration. The transfer to third parties does not takes place. You have the right to revoke your consent with effect for the future at any time by contacting us at contact@SIDEVIEW.io.

GOOGLE RECAPTCHA

In order to ensure sufficient data security during the transmission of forms (e. g. when sharing by e-mail), in certain cases we use the service reCAPTCHA of the company Google Inc. The query serves to distinguish whether the input is made by a human being or improperly by automated, mechanical processing. The query includes sending the IP address and any other data required by Google for the reCAPTCHA service to Google. For this purpose, your input will be transmitted to Google and used there.

By using reCAPTCHA, you agree that the recognition you provide will be incorporated into the digitization of old works. However, if IP anonymization is enabled on this website, Google will previously truncate your IP address within member states of the European Union or other signatory states to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases is the full IP address transmitted to a Google server in the USA and shortened there.

On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of this service. The IP address transmitted by your browser as part of reCAPTCHA is not merged with other data from Google. This data is subject to Google’s different privacy policy.

You can find more information about Google Inc.’s privacy policy here and here.

LOTTERY PARTICIPATIONS

In order to run one of our sweepstakes, we need your personal data to send you the potential winnings after the end of the sweepstakes. This includes surname, first name, street, house number, postal code, city, country, e-mail address, telephone number and other information, e. g. which portal was used to participate in the prize. Should there be deviations or additional data be collected, you will find these in the respective conditions of participation.

The service providers commissioned by us have their headquarters within the EU or the European Economic Area (EEA). You store and process personal data there. Insofar as the EU Commission is of the opinion that these areas do not already have the same level of data protection as Germany, we always insist on the guarantees required under data protection law for such a transfer abroad.

We work together with service providers for data acquisition and hosting.

The winner’s data will be stored for the documentation of the procedure, how it came to draw, according to the legal deadline of 10 years to defend against the enforcement of claims, but will not be used for other purposes.

If a user objects to the use of his data, we will temporarily block it. Subsequently, the participants of the competition will be offered further newsletter orders. Separate data protection notices apply to this.

If you have any further questions regarding data protection for the competitions or if you would like to exercise your rights regarding data protection, please contact contact@SIDEVIEW.io.

VIDEO DELIVERY VIA YOUTUBE

Videos on the websites of SIDEVIEW are played by YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube is part of the Google LLC Group and is represented by it. In connection with the provision of its services, YouTube collects information about its viewers. Such information may also be personal data by which an individual can be identified. This happens especially if you have an account with YouTube and are logged in. The information captured when playing videos on YouTube includes

– Unique identifiers such as IP addresses and device IDs;

– System information such as type/version of device, browser or operating system, screen resolution and preferred language;

– Referring domain, target domain and target path;

– Audience activities and features such as player loads, number of views, duration of ad in minutes, proportion of content viewed, new viewers, unique viewers, attention span, top domains, geography, traffic sources, and similar information;

– Data on the geographical location;

YouTubes uses cookies to store information. YouTube services can be delivered using resources and servers in various countries around the world, including the United States. Therefore, it is possible that personal information about viewers and customers may be transmitted, processed and stored outside the country where YouTube services are accessed or performed. More information about YouTube can be found here.

FURTHER COOKIE-BASED FUNCTIONALITIES

 Cookies are used on the SIDEVIEW website. Cookies are small text files which are also stored on your PC by your web browser and contain pseudonymized data. Cookies do not damage your computer and do not contain viruses. Such cookies are not only set by SIDEVIEW itself but also on its behalf by third parties such as Google (see the following numbers).

Cookies are used on our digital offer in order to increase user friendliness and to make the web pages as individual and needs-based as possible each time they are called up, as well as to analyze and use any marketing opportunities for the web pages. When you access the website, cookies are also set which remain stored beyond your current visit to the website (so-called session).

Objection option: If you do not wish to use cookies or wish to delete existing cookies, you can switch them off and remove them via your Internet browser. For more information about deleting or preventing cookies, see the help text for your browser or on the Internet, for example under the search words ‘’Deactivate cookies“; or ‘’Delete cookies“; (instructions for deleting in Microsoft Internet Explorer, in Mozilla Firefox, in Safari, in Google Chrome).

B. INTEGRATED PLUGINS/WIDGETS OF THIRD PARTIES (SOCIAL MEDIA).

EMAIL SHARING

On the websites of SIDEVIEW, you are offered sharing via e-mail. This makes it easier for you to share content via your e-mail provider. By using the e-mail sharing button as a pure HTML link, no personal data of yours will be stored, used or processed by us. Please note the data protection information of your e-mail provider regarding stored personal data and deletion as well as disclosure of these. We have no influence on the data that your e-mail provider collects from you. We use reCAPTCHA (see above) for the secure transmission of the data and confirmation of the authenticity of the request.

FACEBOOK WIDGET AND SHARING

For a more attractive user experience, our digital offering includes not only editorial widgets, but also social plug-in functions for the Facebook network. These are offered and operated by Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. The contents of the widget are transmitted directly from Facebook to your browser and displayed accordingly in our environment, without us having any influence on the contents.

In order to protect your privacy, we offer you these social plug-ins as button clicks in the form of HTML links, i. e. for you that your data is only transferred when the plug-in button is actively clicked (share, link, etc.), if you are registered with Facebook and have previously visited Facebook. No data transmission takes place before this.

The Social Plug-In offers you the possibility to share content from the offer via your personal Facebook account. When you use this feature, however, no personal data will be processed on the websites of SIDEVIEW. While the integration of the Facebook widget allows an assignment of your visits to corresponding SIDEVIEW websites to a Facebook account under the circumstances of a previous registration with Facebook or a recent visit to a Facebook page or with Facebook content to be traced, the active sharing of content via the sharing button transmits corresponding information from your browser directly to Facebook: Facebook can associate visiting our site with your user account. We would like to point out that SIDEVIEW has no influence on this and is not aware of the content of the transmitted data or its use by Facebook.

More detailed information about the type, purpose and scope as well as the further processing and use of your data by Facebook can be found here in the data protection information on Facebook. There you will also learn more about your rights in this regard and the setting options to protect your privacy.

Opt-out: To prevent Facebook from collecting information about you during your visit to our Web pages, you can log out of Facebook at the beginning of a visit to our pages and delete a possible Facebook cookie from the browser you are using.

TWITTER WIDGET AND SHARING

In addition to the integration of editorial widgets, our digital offer also includes ‘’social plug-in“; functions for the Twitter network. These are offered and operated by Twitter Inc, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland. The contents of the widget are transmitted by Twitter directly to your browser and displayed accordingly in our environment, without us having any influence on the contents.

In order to protect your privacy, we offer you these social plug-ins as button clicks in the form of an HTML link, i.e. for you that your data can only be transferred with active click of the plug-in button (share, link, etc.) if you are registered with Twitter and have previously visited. No data transmission takes place beforehand.

The Social Plug-In offers you the possibility to share content from the offer via your personal Twitter account. When you use this feature, however, no personal data will be processed on the websites of SIDEVIEW. While the integration of the Twitter widget allows an assignment of your visits on the SIDEVIEW websites to a Twitter account under the circumstances of a previous registration on Twitter or a recent visit to a Twitter page or with Twitter content to be traced, the active sharing of content via the Sharing button transmits corresponding information from your browser directly to Twitter: Twitter can assign the visit to our site to your user account. We would like to point out that SIDEVIEW has no influence on this and is not aware of the content of the transmitted data or its use by Twitter. For more detailed information on the type, purpose and scope as well as the further processing and use of your data by Twitter, please refer to the data protection information on Twitter. There you will also learn more about your rights in this regard and the setting options to protect your privacy.

Objection option: In order to prevent Twitter from collecting information about you during your visit to our websites, you can log out of Twitter at the beginning of a visit to our pages and delete a Twitter cookie from the browser you are using.

INSTAGRAM WIDGET AND SHARING

For a more attractive user experience, our digital offering includes not only editorial widgets, but also social plug-in features for Instagram’s network. These are offered and operated by Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA. The contents of the widget are transmitted by Instagram directly to your browser and displayed accordingly in our environment, without us having any influence on the contents.

In order to protect your privacy, we offer these social plug-ins as button clicks in the form of HTML links, i.e. for you that your data will only be transferred when the plug-in button is clicked (share, link, etc.), if you are registered with Instagram and have previously visited Instagram. No data transmission takes place before this.

The Social Plug-In allows you to share content from the offer through your personal Instagram account. When you use this feature, however, no personal data will be processed on the websites of SIDEVIEW. While the integration of the Instagram widget allows you to trace the assignment of your visits to SIDEVIEW’s web pages to an Instagram account under the circumstances of a previous registration with Instagram or a recent visit to a page from Instagram or with Instagram content, the active sharing of content via the Sharing button transmits corresponding information from your browser directly to Instagram: Instagram may assign the visit to our site to your user account. We would like to point out that SIDEVIEW has no influence on this and is not aware of the content of the transmitted data or its use by Instagram.

If you have a profile with Instagram and use the Sharing button on the SIDEVIEW web pages, Instagram will process the following data from you, among others, as designated by Instagram:

– Account data (e. g. your username)

– Contact details (e. g. your e-mail address)

– contributions

– subscriber lists

– Profiles and other public data (such as the image you share on Instagram when using the Sharing button)

– Location information (e. g., the location where you are during use)

– Login data (e. g. your IP address or device ID)

– Internet data (e. g. your content preferences on websites you use).

YOUTUBE WIDGET AND SHARING

In addition to the integration of editorial widgets, our digital offer also includes ‘’social plug-in“; functions for the YouTube network. These are offered and operated by YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA. The contents of the widget are transmitted directly from YouTube to your browser and displayed accordingly in our environment, without us having any influence on the contents.

In order to protect your privacy, we offer you these social plug-ins as button clicks in the form of an HTML link, i.e. for you that your data can only be transferred with active click of the plug-in button (share, link, etc.) if you are registered with YouTube and have previously visited. No data transmission takes place beforehand.

The Social Plug-In offers you the possibility to share content from the offer via your personal YouTube account. When you use this feature, however, no personal data will be processed on the websites of SIDEVIEW. While the integration of the YouTube widget allows you to track the assignment of your visits to the SIDEVIEW websites to a YouTube account under the circumstances of a previous registration with YouTube or a recent visit to a YouTube site or YouTube content, the active sharing of content via the Sharing button transmits corresponding information from your browser directly to YouTube: YouTube may assign the visit to our site to your user account. We would like to point out that SIDEVIEW has no influence on this and is not aware of the content of the transmitted data or its use by YouTube.

For more detailed information on the type, purpose and scope as well as the further processing and use of your data by YouTube, please refer to the data protection information on YouTube. There you will also learn more about your rights in this regard and the setting options to protect your privacy.

Objection option: To prevent YouTube from collecting information about you during your visit to our websites, you can log out of YouTube at the beginning of a visit to our website and delete a YouTube cookie from the browser you are using.

GOOGLE+ WIDGET AND SHARING

On SIDEVIEW.io we use the ‘’+1″ button of the social network Google Plus, which is provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ‘’Google“;).

By using the button, a direct connection to Google servers is established. We cannot control which data Google collects in the process. If you are logged in to a Google account, your IP address can also be recorded without clicking on the button.

You can find more information about how Google processes your information and about rights and preferences that allow you to protect your privacy at this link and in the FAQ.

LINKEDIN WIDGET AND SHARING

On SIDEVIEW.io you can also find plugins of the network LinkedIn, operated by the LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (hereinafter referred to as ‘’LinkedIn“;).

When you click the LinkedIn button, a connection is established to the LinkedIn servers and the network can collect your IP address and the page visited. As a SIDEVIEW provider, we do not know which data is collected and processed by LinkedIn.

You can find more information about privacy on LinkedIn and your setting options here.

XING WIDGET AND SHARING

The ‘’XING Share Button“; is used on our website. When you click on the corresponding button on SIDEVIEW.io, your browser establishes a short-term connection to servers of XING AG (‘’XING“;), which provide the ‘’XING Share Button“; functions (in particular the calculation/display of the meter value). XING does not store any personal data about you when you access this website. In particular, XING does not store any IP addresses. There is also no evaluation of your usage behavior regarding the use of cookies in connection with the ‘‘XING Share Button“. You can access the latest data protection information on the ‘’XING Share Button“; and additional information here.

INTEGRATION WHATSAPP-BUTTON

 When using the mobile websites of SIDEVIEW, the WhatsApp button is also offered. This makes it easier to share content with other WhatsApp users. By using the WhatsApp sharing button as a pure HTML link, no personal information about you will be used or stored. There is no cooperation with WhatsApp and your data will not be disclosed to third parties. Your mobile phone number (from WhatsApp) is used for processing, but is not stored by us. Please read WhatsApp’s privacy policy and terms and conditions.

INTEGRATION TELEGRAM BUTTON

When using the mobile websites of SIDEVIEW, the Telegram button is also offered. This makes it easier to share content with other Telegram users. By using the Telegram Sharing button as a pure HTML link, no personal data is used or stored by you. There is no cooperation with Telegram and your data will not be passed on to third parties. Your mobile phone number (from Telegram) is used for processing, but is not stored by us. Please note the privacy policy and terms and conditions of Telegram.

C. INDIVIDUAL ANALYSES AND EVALUATIONS BY SIDEVIEW.IO

SERVER LOGFILES AND MONITORING

When you visit a SIDEVIEW.io site, the SIDEVIEW server automatically stores the information that the browser sends when you visit that site. This information includes the request, the IP address, browser type and language, and the date and time of the call. The server is operated by 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Germany. The information is used to analyze and maintain the technical operation of our servers and the network and to combat misuse and is deleted regularly.

GOOGLE ANALYTICS

The websites of SIDEVIEW use the web analysis service of Google Inc. to analyze the use of the websites. („Google“;): Google Analytics. A cookie is set for this purpose. The information generated by this cookie about your use of the website (including your IP address) will be transmitted to and stored by Google on servers in the United States.

The websites of SIDEVIEW use Google Analytics exclusively with the extension of IP anonymization, so that IP addresses are only processed in a shortened form in order to exclude direct personal references. By making your IP address anonymous on this website, Google will shorten your IP address within member states of the EU or other states party to the European Economic Area Agreement. Only in exceptional cases is the full IP address transmitted to a Google server in the USA and shortened there.

Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for SIDEVIEW websites and providing other services relating to website activity and internet usage. Google will not associate your IP address with any other data held by Google. By using this website, you consent to the processing of data about you by Google in the manner and for the purposes set out above.

Google may transfer this information to third parties where required to do so by law, or where such third parties process the information on Google’s behalf.

Learn more about Google Analytics‘; security and privacy policies here.

Objection possibility: The data collection and storage by Google Analytics can be contradicted at any time with effect for the future. You have the option of installing a browser plug-in published by Google. This is available for different browser versions and can be downloaded here.

D. INDIVIDUAL THIRD-PARTY ADVERTISING TRACKING SERVICES

FACEBOOK CUSTOM AUDIENCE

On the websites of SIDEVIEW remarketing tags of the social network Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA are integrated. These serve statistical and market research purposes. With the help of the data collected, we can make our Facebook activities more effective and, for example, display contributions or advertisements only for visitors to our website. When you visit our pages, remarketing tags establish a direct connection between your browser and the Facebook server. Facebook receives the information that you have visited our site with your IP address. This allows Facebook to associate visiting our pages with your user account. We may use the information obtained in this way to display Facebook Ads.

We would like to point out that SIDEVIEW, as the provider of the pages, is not aware of the content of the transmitted data or its use by Facebook.

You can find more information about this here in Facebook’s privacy policy.

Objection option: If you do not wish to have data recorded via Custom Audience, you can deactivate Custom Audiences here.

YOUR RIGHTS AS AFFECTED

You have the right under the basic EU Data Protection Regulation to request access to your personal data (see Article 15), rectification (see Article 16), erasure (see Article 17) or at least limitation of the processing (see Article 18) of your personal data. They also have the right to data transferability (see Article 20). You also have the right, of course, to revoke at any time your consent to the processing of personal data (Article 7) and to object to processing based on the balancing of legitimate interests (see Article 21(4) DSGVO). In addition, you have the right to appeal to the competent data protection supervisory authority.

For Baden-Württemberg it is this data protection authority:

The Baden-Württemberg Commissioner for Data Protection and Freedom of Information

Königstraße 10 a

70173 Stuttgart, Germany

Phone: +49711/61 55 41 – 0

Fax: +49711/61 55 41 – 15

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

If you have any questions about this or about data protection, or if you would like to exercise your rights regarding data protection, please contact us at contact@SIDEVIEW.io.

SSL OR TLS ENCRYPTION

This site uses SSL or TLS encryption for security reasons and to protect the transmission of confidential content, such as orders or requests that you send to us as the site operator. You can recognize an encrypted connection by the fact that the address line of the browser changes from ‘‘http://“; to ‘‘https://“; and by the lock symbol in your browser line.

If SSL or TLS encryption is activated, the data you transmit to us cannot be read by third parties.

ENCRYPTED PAYMENT TRANSACTIONS ON THIS WEBSITE

If, after the conclusion of a contract with costs, there is an obligation to provide us with your payment data (e. g. account number for direct debit authorization), this data is required for payment processing.

Payment transactions via the usual means of payment (Visa/MasterCard, direct debit) are carried out exclusively via an encrypted SSL or TLS connection. You can recognize an encrypted connection by the fact that the address line of the browser changes from ‘‘http://“; to ‘‘https://“; and by the lock symbol in your browser line.

With encrypted communication, your payment data, which you transmit to us, cannot be read by third parties.

INFORMATION, BLOCKING, DELETION

Within the framework of the applicable legal provisions, you have the right at any time to free information about your stored personal data, their origin and recipient and the purpose of data processing and, if applicable, a right to correction, blocking or deletion of this data. You can contact us at any time at the address given in the imprint for this and other questions on the subject of personal data.

OBJECTION AGAINST ADVERTISING MAILS

We hereby object to the use of contact data published within the scope of the imprint obligation to send unsolicited advertising and information material. The operators of these pages expressly reserve the right to take legal action against unsolicited mailing or e-mailing of spam and other similar advertising materials.

REGISTRATION

REGISTRATION ON THIS WEBSITE

You can register on our website to use additional features on the site. We use the data entered for this purpose only for the purpose of using the respective offer or service for which you have registered. The mandatory information requested during registration must be provided in full. Otherwise we will refuse the registration.

In the case of important changes, for example in the scope of our services or in the case of technically necessary changes, we will use the e-mail address provided during registration to inform you in this way.

The processing of the data entered during registration is based on your consent (Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO). You can revoke your consent at any time. For this purpose, an informal notification by e-mail to us is sufficient. The legality of the data processing already carried out remains unaffected by the revocation.

The data collected during registration is stored by us as long as you are registered on our website and is then deleted. Legal retention periods remain unaffected.

COMMENTARY FUNCTION

For the comment function on this page, in addition to your comment, information at the time the comment was created, your e-mail address and, if you do not post anonymously, the user name you have chosen will be stored.

Storage of the IP address

Our comment feature stores the IP addresses of users who post comments. Since we do not check comments on our site in every section of the website before activating them, we need this data to be able to act against the author in the event of infringements such as insults or propaganda.

Subscribe to comments

As a user of the site, you can subscribe to comments after registering. You will receive a confirmation email to verify that you are the owner of the email address you provided. You can unsubscribe from this function at any time via a link in the info mails. In this case, the data entered when subscribing to comments will be deleted; however, if you have transmitted this data to us for other purposes and elsewhere (e. g. newsletter subscription), they will remain with us.

Storage time of comments

The comments and the associated data (e. g. IP address) are stored and remain on our website until the commented content has been completely deleted or the comments have to be deleted for legal reasons (e. g. offensive comments).

Legal basis

The comments are stored on the basis of your consent (Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO). You can revoke your consent at any time. For this purpose, an informal notification by e-mail to us is sufficient. The legality of the data processing operations that have already taken place remains unaffected by the revocation.

VERSION: MARCH 2019

We reserve the right to adapt this data protection declaration.